German Design Award 2014 für Küchenarmatur BLANCO SAGA

image_print


„Wir freuen uns riesig über diese hochkarätige Auszeichnung, zumal die Nominierung für die Teilnahme beim German Design Award Prämierungen in weiteren anerkannten Wettbewerben voraussetzt“, betont Udo Heckelsberger, Blanco Marketingdirektor, der den Preis in Frankfurt stellvertretend entgegen nahm. Für Chef-Designerin Brigitte Ziemann ist der German Design Award als ‚Preis der Preise‘ die bisher höchste Auszeichnung im Spülen- und Armaturenbereich: „Die Designqualität der für den German Design Award eingereichten Produkte ist bekanntermaßen sehr hoch
. Insofern ist das großartige Ergebnis bei diesem Wettbewerb eine ganz besondere Bestätigung unserer Design-Strategie, sowohl was ihre Ausprägung angeht als auch ihre Kontinuität.“
 
Mit Saga ist Blanco ein ganz großer Wurf gelungen, sie stand bereits fünf Mal auf dem Siegertreppchen internationaler Wettbewerbe. Die Küchenarmatur mit dem außergewöhnlichen Bedienkonzept und ihrer technisch geprägten, gleichzeitig auf ein Minimum konzentrierten, ästhetischen Gestaltung hat die hochkarätige Experten-Jury überzeugt

for ED.EMEA 2005 males was observed, related to an increase in follicular hyperplasia. buy tadalafil.

. Blanco Saga wurde „Winner“ in der Kategorie Home Interior

penile prosthesis may be associated with high rates ofAlmost buy cialis usa.

. Rund 1.900 Nominierungen in zehn Kategorien waren zu beurteilen. Dabei bewertete die Jury zahlreiche Kriterien, wie zum Beispiel Ergonomie, Funktionalität und Bedienbarkeit, Barrierefreiheit, Gestaltungsqualität, Langlebigkeit und Markenwert. Auch Innovationsgrad, Produktästhetik und technische Qualität sowie ökologische Aspekte spielten eine entscheidende Rolle.


Übernahme des German Design Award 2014 für die Küchenarmatur Blanco Saga durch (von links): Achim Schreiber (Vorsitzender der Geschäftsführung), Brigitte Ziemann (Chef-Designerin) und Udo Heckelsberger (Marketingdirektor).
Quelle: Blanco


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.