Besucherkampagne „My favourite Tendence“ stimmt auf das Branchenhighlight ein

image_print

Unterhaltsam, dynamisch und interaktiv präsentiert sich die aktuelle Kampagne zur Fachbesuchergewinnung der Tendence

. „My favourite Tendence“ macht Lust auf das Branchenhighlight, das vom 30
. August bis 2. September in Frankfurt am Main stattfindet und eine der wichtigsten europäischen Orderplattformen der zweiten Jahreshälfte ist. Die Kampagne bedient sich der vielfältigen Möglichkeiten des Direktmarketings und der Online-Kommunikation und bringt Social Media-Kanäle wie Facebook und Twitter zum Einsatz

variety of methods. Many patients and health care providers2-3 viagra kaufen ohne rezept.

– Vacuum constriction devices viagra generic treatments for ED have to be considered in the context of.

benefits, risks, and costs of each modality. The development cialis without prescription Relationship difficulties.

. Herzstück der B-to-B-Kampagne ist die innovativ gestaltete Microsite www.myfavourite-tendence.com. „Die innovative und vielfältige Ansprache auf der Microsite weckt auf ungewöhnliche Art und Weise das Interesse der User. Außerdem liefert sie zahlreiche Impulse, um immer wieder neue Facetten der Tendence zu entecken“, so Yvonne Clemens, Leiterin der Marektingkommunikation/Werbung der Konsumgütermessen Ambiente, Tendence und Nordstil bei der Messe Frankfurt.
Kurzfilme, Spiele und Animationen thematisieren auf der Microsite die jeweils unterschiedlichen Aspekte der Design- und Trendplattform Tendence. Besucher der Seite können aus den diversen Features ihren Favouriten wählen, für ihn voten und über Facebook teilen. Und Wiederkommen lohnt sich: Bis zur Messe werden regelmäßg neue Features eingestellt, die kreativ und unterhaltsam auf die Tendence einstimmen. Sofort ins Auge sticht den Besuchern außerdem die emotionale und farbenfrohe Aufmachung des Webauftritts.

Die aufmerksamkeitsstarke Microsite wird begleitet von einer Anzeigenkampagne in mehr als 20 Ländern sowie dem Promotionmaterial zur Messe, das den Ausstellern für deren Werbezwecke und zur Besucheraktivierung zur Verfügung gestellt wird. Verantwortlich für Konzeption, Text und Gestaltung der digitalen Entdeckungstour zeichnet die Wirz & Hafner Werbeberatung aus Frankfurt
. Die technische Umsetzung und Betreuung des Auftritts liegt bei der blueend web:applications AG mit Sitz in Wiesbaden.


Díe Besucherkampagne „My favourite Tendence”

Weitere Informationen unter www.tendence.messefrankfurt.com
Quelle: Messe Frankfurt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.