CRP Consulting übernimmt Vertretungen von Messen in China und Indien

image_print

Der Bedarf in Europa ist weitgehend gedeckt. Für die Expansion nach Asien ist oftmals eine Messe die beste Möglichkeit Kontakte zu knüpfen. Mit dem Branchen- und Asienexperten Helmut Merkel gibt es nun die Möglichkeit professionell Kontakte zu den verschiedenen Messen in Asien zu knüpfen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über wichtige Messen in Asien mit einer Kurzbeschreibung.

Die Furniture China in Shanghai gilt heute – zusammen mit der gleichzeitig durchgeführten Einrichtungsmesse Maison Shanghai – als eines der weltweit bedeutendsten Branchen-Events. An der vergangenen Furniture China im September d. J
. beteiligten sich auf 300.000 qm Brutto-Ausstellungsfläche rund 3.000 Unternehmen
. Darunter waren auch wieder deutsche Aussteller, wie beispielsweise MCA, Finori oder Quadrato
. Seit vielen Jahren sind auf der Furniture China auch französische und belgische Anbieter vertreten, die mit mit ihrem gemeinsamen Gruppenstand auch heuer erneut für Furore sorgten. Die Messe in Shanghai wird von internationalen Ausstellern zum einen zur Bearbeitung des riesigen chinesischen Inlandsmarktes genutzt. Zum anderen profitieren die Teilnehmer von der hohen Internationalität auf Einkäuferseite. Insgesamt wurden in diesem Jahr über 170.000 Besucher gezählt, davon kamen knapp 21.000 aus dem Ausland. Die nächste Furniture China findet vom 8. bis 12. September 2020 statt.

Die Index in Mumbai gilt als die größte Möbelmesse und die bedeutendste Import-Plattform für Möbel auf dem indischen Subkontinent. Seit diesem Jahr wird die Index zusätzlich in Delhi veranstaltet. Neben Wohnmöbeln werden auf den Messen auch Wohnacessoires, Leuchten, Küchen, Haushaltsgeräte, Armaturen, Büromöbel und Zulieferteile angeboten. Die Index Mumbai wurde zuletzt von 40.000 Interessenten besucht, bei der Premiere in Delhi waren es 15.000.

Mit der Präsenz der beiden Events in China und Indien in der DACH-Region steht Unternehmen aus der deutschen, österreichischen und Schweizer Möbelindustrie nun vor Ort ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. CRP Consulting-Inhaber Helmut Merkel (Foto) wird zukünftig seine langjährigen engen Beziehungen zu den Messe-Veranstaltern in Shanghai sowie in Mumbai und Delhi nutzen, um interessierten Unternehmen ein Höchstmaß an Service-Qualität anzubieten.

Der Branchenprofi und Asien-Experte Helmut “Max” Merkel

Weitere Informationen finden Sie unter www.ritthammer-consulting.com
Quelle: CRP CONSULTING

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert