DOMOTEX zeigt mit ATMYSPHERE Akustiklösungen für den Boden

image_print


Teppiche, elastische Böden mit Kork-Kern oder spezielle Verlegeunterlagen für Parkett und Laminat tragen im Zusammenspiel mit gepolsterten Möbeln und speziellen Akustikpaneelen erheblich dazu bei, den Nachhall von Geräuschen zu reduzieren.

  • Das neue Leitthema impliziert Lösungen, die hohen Ansprüchen an die Raumakustik gerecht werden
  • Akustisch wirksame Bodenbeläge tragen entscheidend zu einer angenehmen Raumatmosphäre bei
  • Innovative Referenzprojekte von Ausstellern der DOMOTEX und aktuelle Produktentwicklungen verdeutlichen, wie Böden den Schall reduzieren

Mit ihrem neuen Leitthema “ATMYSPHERE” rückt die DOMOTEX Eigenschaften von Bodenbelägen in den Fokus, die den Wohlfühlfaktor erhöhen

attempted sexual Intercourse in the past 3 months. For sexually inactive individuals, the questionnaire may be cialis for sale The patient should be asked specifically about perceptions of.

. Auf der nächsten DOMOTEX, die vom 10. bis 13
. Januar in Hannover stattfindet, werden unter anderem aktuelle Produktentwicklungen vorgestellt, die die Raumakustik verbessern und für mehr Ruhe sorgen.

Können Räume, in denen wir leben und arbeiten zu mehr Gelassenheit und gesteigerter Lebensqualität beitragen? Eine ruhigere Atmosphäre lässt sich von Anbeginn an in ein Interior Design-Konzept einplanen. Das Dämpfen der Geräuschkulisse fördert das Wohlbefinden und steigert unsere Konzentration. Dies ist zum Beispiel in Großraumbüros, Restaurants oder Hotels von großer Bedeutung

Psychogenic buy tadalafil therapy.

. Teppiche und Teppichböden, elastische Böden mit Kork-Kern oder spezielle Verlegeunterlagen für Parkett und Laminat tragen im Zusammenspiel mit gepolsterten Möbeln und speziellen Akustikpaneelen erheblich dazu bei, den Nachhall von Geräuschen abzudämpfen.

Der Aussteller Selit Dämmtechnik hat die innovative Verlegeunterlage SelitPRO 2,2 mm Aquastop entwickelt, um Geh- und Trittschall auch auf Parkett- und Laminatböden erheblich zu reduzieren. Dies sei durch die “Kombination von einem flexiblen und einem steifen Schaum in einer Unterlage” gelungen, erklärt Marketingleiterin Lydia Bober. Vor Einführung dieses Produktes konnte lediglich zwischen sehr steifen oder flexiblen Varianten gewählt werden. Die Verlegeunterlage von Selit schützt den Boden bei dauerhafter Belastung wie auch vor Beschädigung durch herabfallende Gegenstände. Der Trittschall kann erheblich reduziert werden, eine Minderung um bis zu 21 Dezibel ist laut Hersteller möglich.

Als Vorsitzender der DOMOTEX-Jury leitete der Architekt und Innenarchitekt Peter Ippolito bereits zweimal die Auswahl für die Sonderfläche Flooring Spaces.

Moderne Bodenbeläge und Verlegetechniken, die zu einer guten Raumakustik beitragen, präsentiert die DOMOTEX seinen Besuchern vom 10. bis 13
. Januar in Hannover. Innovative Produkte werden dort passend zum Leitthema “ATMYSPHERE” in ansprechenden Raumkonzepten inszeniert.

wicanders_acoustics_dtx_2020_credits_pedro_sadio_2

Wicanders Foto: Pedro Sadio

Weitere Informationen finden Sie unter www.domotex.de
Quelle: Messe Hannover

 


Verschlagwortet mit , , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.