Hailo Einbautechnik macht Schränke zum Multitalent

image_print

Die Küche und angrenzende Räume möglichst komfortabel und intelligent auszustatten – mit diesem Anspruch hat sich Hailo Einbautechnik als Innovator und verlässlicher Entwicklungspartner für Hersteller im Bereich der Abfalltrenn- und Ordnungssysteme etabliert

. Auf der interzum 2015 überzeugte das Unternehmen die Messebesucher mit Produktlösungen, die Möbeln in unterschiedlichen Raumsituationen den gewünschten Mehrwert verleihen . Darunter die neue Pantry-Box, mit der Hailo den Bereich der Lebensmittelaufbewahrung in der Küche optimiert, und der Laundry Carrier für Waschküchen sowie der Kosmetikeimer für das Bad ‒ Produkte, die Design, Komfort und Ordnung auch in andere Haushaltszonen bringen.

Mit der konsequenten Weiterentwicklung seiner Produktlinien erfüllt Hailo Einbautechnik nicht nur die Erwartungen seiner Küchenkunden, sondern erschließt sich auch neue Zielgruppen
. Das spiegelt unter anderem die hohe Nachfrage auf dem Messestand des Unternehmens wider. “Eine hohe Besucherquote, konstruktive Dialoge sowie viele neue Kontakte aus dem In- und Ausland machten unseren Messeauftritt auf der interzum zu einem vollen Erfolg”, fasst Martin Mies, Geschäftsbereichsleiter Hailo Einbautechnik zusammen. Neben der Präsentation seines Portfolios hat der Hersteller die Messe auch als Plattform für die Vorstellung und Diskussion neuer Produktideen genutzt. „Als Partner der Möbelhersteller ruhen wir uns nicht auf bestehenden Produkten aus, sondern entwerfen kontinuierlich neue Lösungen und Ideen für konkrete Herausforderungen in modernen Küchenplanungen bzw. um bestehende Stauraumkonzepte noch attraktiver zu gestalten. Auf der Messe haben wir nicht nur gezeigt, dass wir für existierende Stauräume die passenden Systeme entwickelt haben, sondern darüber hinaus auch mit ausgewählten Kunden einen intensiven Dialog geführt und neue Ansätze besprochen, die wir jetzt verifizieren und weiterverfolgen werden“, so Martin Mies.


Hailo auf der interzum 2015 in Köln

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hailo.de
Quelle:Hailo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert