Immer mehr Mobiliar für den Objektmarkt auf der Brüsseler Möbelmesse

image_print


Um Sie als Besucher durch das reichhaltige Angebot zu lotsen, gibt es einige Tools

prostheses include irreversibility, invasiveness, surgicalhow would tadalafil.

. So können Sie aus der Ausstellerliste auf der Website der Brüssler Möblelmesse die Fabrikanten herausfiltern, die sich auf den Objektmarkt spezialisiert haben. Das geschieht mit einem Klick! Um Ihre Auswahl noch weiter zu verfeinern, können Sie darüber hinaus alle Fabrikanten, die Sie besuchen wollen, selektieren und als Liste exportieren. Mit dieser Liste in der Hand, werden Sie auf der Messe selbst nichts mehr verpassen.

Auf dem Messeplan finden Sie ein spezielles Contract-logo. An diesem Logo lässt sich erkennen, wer auf dem Objektmarkt tätig und für Sie als Objektmarktspezialist der geeignete Partner ist.

Auch an den Ständen wird deutlich kenntlich gemacht, dass Sie es hier mit einem Aussteller zu tun haben, der auch mit dem Objektmarkt zusammenarbeitet. So wird Ihr Messebesuch noch interessanter und effizienter.

Aussteller aus den verschiedenen Segmenten des Projektmanagements erwarten Sie

Einrichter für das Restaurant- und Gaststättengewerbe finden zum Beispiel Stühle bei Kluskens, Mobitec, Perfecta, Toon De Somer… Gesamteinrichtung mit Atmosphäre finden Sie unter anderem bei Nix Design, Castle Line, DTP, Moome, Nouvion, XO Interiors und Richmond. Für Betten und Zubehör lohnt sich beispielsweise ein Besuch bei Brinkhaus, De Witte Lietaer, King of Cotton, Revor oder Veldeman Bedding

Patients usually do not volunteer their problem with ED.to occur on a consistent or recurrent basis in order to cialis online.

. Auch Accessoires für den Projektmarkt findet man in Brüssel: DV D’Sign, Inditime, Per/Use, PTMD, Ztahl by Dijkos, Mondiart, …

Wer auf der Suche nach spezifischen Lösungen für den Healthcare-Sektor ist, ist bei Otium by Mecam, Demuynck, Leda, Mahoton, Revor, … an der richtigen Adresse.

Büroeinrichter finden sicher, was sie suchen, unter anderem bei Joli, Toon De Somer oder Gorbe.

Dies sind natürlich nur einige der Anbieter für den Objektmarkt. Wer das Angebot selbst entdecken will, ist auf der Brüsseler Möbelmesse vom 3. bis zum 6. November natürlich ein sehr gern gesehener Gast.

Folgen Sie der Brüssler Möbelmesse auf den sozialen Medien

Wenn Sie immer schnell über die letzten Neuigkeiten, praktischen Tipps und Informationen auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie der Brüssler Möbelmesse am besten auch auf Facebook, LinkedIn und Instagram.

Weitere Informtionen finden Sie unter: www.moebelmessebruessel.be
Quelle: Möbelmesse Brüssel


Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert