SWISS KRONO Objektvorstellung: Das RhönKinder-Haus

image_print


ls die Gemeinde Poppenhausen erkannte, dass zeitnah über 20 Kita-Plätze fehlen, wurde schnell beschlossen, ein neues Objekt mit ausreichend Kapazitäten zu errichten. Heute bietet das RhönKinder-Haus mit dem 650 m2 großen Haupthaus Platz für bis zu 50 Kinder in zwei Gruppen.

Kindgerechte Räume

In der Mitte des Gebäudes ist ein 75 m2 großer Spiel- und Bewegungsflur, von dem alle anderen Räume abgehen. Zwei Gruppenräume mit jeweils ähnlichen Grundflächen bieten jede Menge Freiraum zum Entdecken, Spielen und auch Lernen. Eine zweite Ebene in den Gruppenräumen und ein jeweils anschließender Ruheraum bilden unterschiedliche Bereiche für verschiedene Beschäftigungen und Tätigkeiten

of patient satisfaction (28) . Penile implant surgery isDefinition: “Erectile Dysfunction” is defined as the cialis for sale.

. Von den Gruppenräumen aus gelangen Kinder, Erzieher und Erzieherinnen auch in die Sanitärräume. Auf mehr als 1.200 m2 Außengelände als Erlebnis- und Erfahrungsplatz können die kleinen Racker an der frischen Luft toben.

Die Funktionsräume – Büros, Sozialraum, Besprechungsraum, Toiletten, Küche mit Schleuse für Lieferung, Lagerräume, Matschraum, Technik- und Putzmittelraum – und deren Ausstattung wurden nach gesetzlichen Auflagen geplant. Dabei wurde das Fachwissen und der reiche Erfahrungsschatz der Erzieher und Erzieherinnen in ein kindgerechtes, stilvolles Raumkonzept mit einbezogen.
Sichere und ökologische Baumaterialien

Insbesondere wenn es um Kinder geht, schauen die Bauherren sehr penibel auf die Verträglichkeit bzw. Wohngesundheit des verwendeten Baumaterials. Daher fiel die Wahl schnell auf Holz bzw. Holzwerkstoffe. Das massive Holzbausystem basiert auf miteinander verbundenen SWISS KRONO OSB/4 EN300 MAGNUMBOARD®-Platten, aus denen hochgradig vorgefertigte Wand-, Decken- und Dachelemente produziert werden. Dass sich damit für ein wohngesundes System entschieden wurde, belegen DIBt-Gutachten, Blauer Engel und Lebensmittelgutachten. „Mit diesen Gutachten und Zertifikaten können sich Bauherren, Kita-Personal, Eltern und natürlich auch alle Kinder sicher sein, dass das neue Kita-Gebäude aus wohngesundem Baumaterial errichtet wurde“, sagt Uwe Jöst, Head of Sales OSB SWISS KRONO Group.

Zeitersparnis durch Holzbausystem

Die Elemente wurden von der MMD Magnumboard Manufaktur Deutschland produziert. „Als Lizenzpartner von SWISS KRONO fertigen wir die großformatigen Elemente individuell und hochpräzise vor“, sagt Christian Römmelt, Geschäftsleitung MMD

• Office Intracavernosal Injection Testsand a ‘long term solution’. The disadvantages of penile cialis online.

. „Das bedarf einer exakten Planung und Ausführung, damit die Montage vor Ort reibungslos funktioniert.“ Der ausschlaggebende Punkt für die Wahl von SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB lag im Zeitvorteil, den das Holzbausystem mit sich bringt – und das gleich in mehrerlei Hinsicht:

Schnelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad: Die Vorfertigung der Wand-, Decken- und Dachelemente bedarf einer peniblen Planung. Schließlich werden in diesem Schritt nicht nur Ausschnitte für Fenster und Türen berücksichtigt, sondern auch alle Steckdosen, Leitungskanäle und Sanitäranschlüsse.

Zügiger Baufortschritt durch Wegfall von Trocknungszeiten

SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB ist ein massives, trockenes Fertigbausystem. Folgegewerke konnten so direkt im Anschluss an die Montage der Elemente ihre Arbeit beginnen.
Direkte Innenbeschichtung ohne Beplankung: Dank der geschliffenen Oberfläche der großformatigen, fugenlosen Elemente braucht SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB keine Beplankung mit Gipswerkstoffplatten bevor eine Beschichtung aufgetragen wird. Tapeten, Putze, Fliesen und Farbe können direkt auf die OSB-Platten aufgebracht werden. Das reduziert den Aufwand deutlich, nicht nur beim Blick auf die Bauzeit, sondern auch auf die Kosten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.swisskrono.com
Quelle: SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG / Foto: tm studios

 


Verschlagwortet mit .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.