Ausgezeichneter Start für die Kind + Jugend 2022, starkes Besuchsinteresse, Innovation Award: Gewinner 2022

image_print

Starker Auslandsbesuch, dynamisches Business, zufriedene Aussteller: die Kind + Jugend vom 8. bis 10. September 2022 bot in jeder Hinsicht ein auf allen Ebenen erfolgreiches Messeerlebnis. Mit der beachtlichen Anzahl von rd. 500 Ausstellern aus 38 Ländern, von Top-Playern bis zu Newcomern, bot die Messe in diesem Jahr wieder eine umfassende Branchenabbildung. Rd. 10.000 Fachbesucher aus 103 Ländern wurden registriert, 75 Prozent kamen aus dem Ausland. Sie zeigten starkes Interesse für Neuheiten und Produkte in allen Angebotssegmenten und sorgten für gefüllte Auftragsbücher und die Erwartung eines guten Nachmessegeschäfts. 

 Oliver Frese, Koelnmesse GmbH, Chief

Diese Kind + Jugend, hier vor Ort mit dieser Begegnungsqualität, hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Industrie und Handel das Marketinginstrument Messe mehr denn je benötigen und intensiv nutzen“, so Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH. „Schon die erste Veranstaltung nach der RE-START Edition hat dies unterstrichen. Dies war ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur alten Stärke der Kind + Jugend“, so Frese weiter.

Neben den sehr guten Besucherzahlen überzeugte vor allem der starke internationale Zuspruch – über 75 Prozent kamen aus dem Ausland. Die meisten Besucherinnen und Besucher reisten aus allen Ländern Europas an. Auch aus der Türkei kamen viele Einkäuferinnen und Einkäufer zur Kind + Jugend nach Köln. Stark war der Besuch darüber hinaus aus Nordamerika und Australien sowie aus dem Nahen und Mittleren Osten, hier besonders aus Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kamen auch aus Korea, Indien und Japan sowie aus anderen asiatischen Ländern. 

Übereinstimmend lobten die Aussteller die hohe Entscheidungskompetenz der Besucherinnen und Besucher. Sie kamen aus dem internationalen Groß- und Einzelhandel, aus Online-Handel, Drogerie- und Möbelmärkten, aus Einkaufsverbänden sowie dem Importhandel. 

Die Aussteller in diesem Jahr stammen aus allen Bereichen der Baby- und Kleinkindausstattung, also aus den Segmenten Kinderwagen, Kindersitze und -tragen, Kindermöbel und Kinderzimmereinrichtung, Sicherheit und Überwachung, Mode und Streetwear für Babys und schwangere Mütter, Spielzeug für Kleinkinder und natürlich Pflege und Ernährung. 85 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland.

Neben zahlreichen führenden Herstellern und Marken waren auf der Kind + Jugend viele kleine und mittelständische Anbieter sowie junge Unternehmen und Start-Ups vertreten. Der größte Teil der Aussteller kam aus den europäischen Ländern und aus der Türkei. Aber auch aus China, Indien, Israel, Kanada, Korea, Pakistan, Taiwan, Thailand, Singapur und den USA waren Unternehmen auf der diesjährigen Messe vertreten. 

Trotz teilweise schwieriger Rahmenbedingungen erwartet die Branche stabile Umsätze. So stiegen die Geburtenraten in Deutschland zuletzt wieder. Eltern und Großeltern zeigten noch keine Kaufzurückhaltung, wenn es um Anschaffungen für die Kleinsten geht, so der Bundesverband Spielwaren (BVS). Themen wie Nachhaltigkeit beschäftigen Hersteller wie Handel allerdings zunehmend, da sie auch von Eltern vermehrt nachgefragt und verlangt werden. Viele Unternehmen bieten daher Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen, Kreislaufwirtschaft oder Bioanbau an oder kompensieren ihren Carbon Footprint. 

Ein fokussiertes und auf die Bedürfnisse der Branche exakt abgestimmtes Vortragsprogramm rundete die Kind + Jugend ab. Erneut verliehen wurde der Innovation Award, in diesem Jahr erstmals in neun Kategorien. 

Gewinner der Innovation Awards nach Kategorien:

World of Kids Care – Mininor Potty, Mininor Global ApS, Dänemark

World of Kids Furniture – Nino – modular Möbel, Krespa Sp. z.o.o., Polen
 
World of Kids Safety at Home – Motorola PIP1610 HD Connect, Niederlande

World of Kids Textiles – On the go, Delta Diffusion S.A., Belgien

World of Kids Toys – BAVVIC – Creative Building Blocks, Bavviv Sp. z.o.o., Polen

World of Moving Kids & Travelling Kids Accessories – Stroll & Connect Bladeless Stroller Fan – Skip Hop Inc. USA

World of Moving Kids – The Jiffle wagon, The Jiffle bv, Niederlande

World of Travelling Kids – Turai360 SL Klimax, Osann GmbH, Deutschland

World of Sustainabilit – KIDFIX i-SIZE, Britax Römer Kindersicherheit GmbH, Deutschland 

Termin Kind + Jugend 2023
Im kommenden Jahr wird die Kind + Jugend vom 7. bis 9. September 2023 stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kindundjugend.de
Quelle: Köln Messe

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.