Ewald Marschallinger ist neuer CEO von DAN

image_print

Ewald Marschallinger stieg 2023 bei DANKÜCHEN ein und verantwortete als Chief Sales Officer (CSO) den Verkauf national und international. Zuvor war der diplomierte Betriebswirt in verschiedenen Stationen im In- und Ausland aktiv. Marschallinger ist seit 25 Jahren in verschiedenen Funktionen in der Bau- und Wohnbranche tätig. Zuletzt leitete er den Verkauf in Europa bei der Fenstersparte des deutschen Konzerns REHAU.

Nach der Übernahme von DANKÜCHEN durch die schwedische Ballingslöv International 2023 steht der gebürtige Mühlviertler nun der Geschäftsführung des Linzer Traditionsunternehmens DANKÜCHEN vor.

Björn Hauber, CEO Ballingslöv International:Ewald Marschallinger ist eine sehr erfahrene und starke Führungspersönlichkeit mit einem ganzheitlichen Blick auf das Geschäft von DANKÜCHEN. Ich bin überzeugt, dass er als glaubwürdige Identifikationsfigur aus der Region dieses Traditionsunternehmen hervorragend führen, kontinuierlich verbessern sowie im engen Austausch mit unseren Partnern und Kunden im starken Markt Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa weiteres Wachstum generieren wird. Ich wünsche ihm viel Erfolg für diese wichtige Aufgabe.”

Marschallinger: DANKÜCHEN bleibt präsent und wird weiterwachsen

Ewald Marschallinger:DANKÜCHEN steht unter meiner Führung auch in Zukunft für Innovation, Design und Top-Qualität Made in Austria. Wir bekennen uns klar zum Produktionsstandort Österreich sowie dem dichten DAN-Partnernetzwerk. DANKÜCHEN bleibt auch weiterhin präsent und wird auf der gemeinsamen Basis von Zusammenhalt, Wertschätzung und Vertrauen weiterwachsen. Ich bedanke mich bei Björn Hauber und Ballingslöv International für das Vertrauen und freue mich auf die weiterhin intensive und produktive Zusammenarbeit mit dem gesamten Team von DANKÜCHEN.“

DANKÜCHEN fokussiert sich nach der Übernahme durch Ballingslöv International noch intensiver auf immer neue attraktive Lösungen für die Bereiche Wohnen, Vorzimmer und Badezimmer im Portfolio. Das Linzer Traditionsunternehmen stärkt damit nachdrücklich seine marktführende Position basierend auf den Säulen Dynamik, Dialog und Wachstum.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dan.at
Quelle: Dan Küchen

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert