Großhandel fit für die Zukunft – Erfolgreiche area30 für VOGT

image_print

„Wir sind angenehm überrascht, wie groß das Interesse an unserem neuen Badzubehör ist. Erste Aufträge wurden direkt am Messestand geschrieben!“ freut sich VOGT-Geschäftsführer Mathias Meloh. Hintergrund dürfte bei den Fachhandelspartnern die Überlegung sein, sich ein zusätzliches Standbein zum Küchenverkauf aufzubauen.

Badkatalog 2021

Schließlich öffnen sich so neue Türen der Kundenansprache und Kontaktpflege. Das neue Angebot Badzubehör des Großhändlers VOGT bildet mit Vielfalt und Qualität den perfekten Partner für all die Fachhändler, die neben Küchen zukünftig auch Badmöbel im Verkaufsprogramm listen. Das so entstehende Rund-um-Lieferpaket für Bad-Teilsanierungen eröffnet attraktive neue Verdienst- und zugleich Kundenbindungs-Möglichkeiten.

Paketdienstfähig und ab Lager lieferbar überzeugen die drei Serien Pro, Design und Basic der Exklusivmarke im stationären Sanitärhandel FORMAT. Made in Germany und raus aus der Vergleichbarkeit im Internet sind weitere Pluspunkte.  Strukturiert zusammengefasst auf 48 Seiten im Katalog Badzubehör.

Fach- und Spezialkompetenz Abluft

Gleich zwei vollständig aufgebaute optimAIRo Abluftsysteme (150er und 125er) erleichterten den Fachbesuchern den konkreten Ein- und Durchblick, in die Planungsvarianten perfekter Abluftsysteme. Selbstverständlich vervollständigt – optisch wie funktional – mit den Design-Außengittern mit effizienter Klappentechnik. Denn wenn es um Muldenlüfter bzw. Downdrafthauben geht, hat VOGT stets das passende Zubehör.

 Erstmals auch in Salzburg

Nach der area30 ist diesmal übrigens vor der Küchenwohntrends. Erstmal war der Zubehörspezialist VOGT vom 6. bis 8. Oktober 2021 auch in Salzburg präsent.  

Weitere Informationen finden Sie unter www.vogtwelt.de
Quelle: Vogt

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.