Partnertage Ostwestfalen 2022 vom 1. bis 3. Februar – Mit Kontinuität zur Normalität

image_print

Schon jetzt steht fest: Einkäufer für die Kernsegmente Junges Wohnen, SB, Mitnahme und konsumige konventionelle Vermarktungsschienen treffen ihre Partner nächstes Mal im Februar in Ostwestfalen. Vom 1. bis 3. Februar 2022 finden die Partnertage Ostwestfalen im Messezentrum Bad Salzuflen statt. Damit kehren die Aussteller und Initiatoren mit Kontinuität zur Normalität zurück, Volumenabnehmern einen eigenen Ordertermin im Anschluss an die internationalen Branchenmessen zu Beginn des Jahres anzubieten. Relevante Firmen aus verschiedenen Sortimentsbereichen haben bereits zugesagt und sichern damit einen starken Auftritt in Ostwestfalen.

Der gewohnte Termin im Februar schafft Sicherheit für die Planung. Ostwestfalen wird 2022 einmal mehr als der Messeplatz für alle konsumigen Preislagen nachhaltig bestätigt. „Wir versprechen uns viel von dem nächsten Branchentreff – wegen der anhaltend guten Möbel-Konjunktur und den aktuellen Herausforderungen bezüglich Materialbeschaffung, Preisgestaltung und Personal. Da ist echte Partnerschaft gefragt“, so die Initiatoren.

Die Partnertage Ostwestfalen haben sich als beliebter Branchentreff für den Möbelkonsum etabliert. Im Mittelpunkt der sympathischen, außergewöhnlichen Veranstaltung stehen Werbeware und Aktionsartikel für Frequenz und Umsatz. Zudem bieten die Industriepartner umsatzstarke Sortimente für die konsumigen Preislagen stationär wie online. Neben der lockeren Arbeitsatmosphäre sind intensive Gespräche und persönliche Kontakte die wichtigen Markenzeichen dieser einmaligen Veranstaltung. Detaillierte Angaben zu den Hygienemaßgaben folgen.

Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch, den 1. und 2. Februar 2022 von 9 bis 18 Uhr und am Donnerstag, den 3. Februar 2021, von 9 bis 16 Uhr. Zugang nur für Fachbesucher. Eintritt, Parken und Verzehr sind kostenfrei.

Mehr Informationen finden Sie unter www.partnertage-ostwestfalen.de
Quelle: WAW Gruppe

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.