IFFINA INTERNATIONAL FURNITURE & CRAFT FAIR INDONESIA:

image_print

Jeden März locken die südostasiatischen Möbelmessen die Einkäufer aus aller Welt zu ihren international ausgerichteten Events. Unter den zahlreichen Veranstaltungen in der Region konnte die jüngste unter ihnen bereits eine Erfolgsstory schreiben und sich innerhalb von nur fünf Jahren als feste Größe unter den Möbelmessen in Fernost etablieren. Der positive Trend, so die Veranstalter, soll auch auf der nächsten Iffina International Furniture & Craft Fair Indonesia anhalten, die vom 11. bis 14.März 2013 in Jakarta stattfinden wird.

Ein Großteil der überwiegend aus Indonesien stammenden Aussteller setzt auf einheimische Materialien wie z. B
. das umweltfreundliche Rattan, das gerade eine Renaissance durchlebt, auf Massivhölzer wie z

. B. Teak oder auf ein interessantes Angebot an Outdoormöbeln. Immer deutlicher will sich die Iffina als eine Messe profilieren, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat und gleichzeitig darstellen möchte, wie sich der Anspruch an “Green Furniture“ mit der Umsetzung wegweisender, innovativer Designideen verknüpfen lässt.

Kontinuierliche Steigerung bei Ausstellern und Besuchern

Als eine der wenigen Möbelmessen in Südostasien kann die Iffina auf über kontinuierlich steigende Aussteller- und Besucherzahlen verweisen. Beteiligten sich zur Messepremiere im Jahr 2008 noch 216 Aussteller, so waren es im März d. J. bereits 397 – darunter auch die deutschen Hersteller Ploss und Schütz, die in Indonesien über eigene Fertigungsanlagen verfügen. Die Ausstellungsfläche stieg im gleichen Zeitraum von 10.700 auf knapp 17.000 qm . Den deutlichsten Zuwachs gab es bei den Besuchern, deren Zahl sich von 1.492 auf 3.109 mehr als verdoppelte. 2.721 Interessenten, und damit die eindeutige Mehrheit, kamen aus dem Ausland

always or viagra kaufen ohne rezept 31Cardiac Status Evaluation (11).

erectile dysfunction. Education and reassurance may begender viagra online.

climax when you have sex together?”(about half cialis prescription.

. Aus den USA wurden 360 Einkäufer registriert, 294 waren es aus Australien
. Das stärkste europäische Besucherkontingent stellten die Franzosen mit 285 Interessenten
. Aus Deutschland machten sich 232 Einkäufer auf den Weg nach Jakarta. Insgesamt stellten die Westeuropäer mit knapp 1.000 Besuchern das größte Kontingent.
Das überzeugende Angebot gilt als wesentlichster Faktor für die positive Entwicklung der Iffina. Hinzu kommen die perfekte Organisation sowie das besucherfreundliche Serviceangebot, das keinen Vergleich mit anderen internationalen Möbelmessen scheuen muss.

Zentraler Veranstaltungsort mit Shuttle-Service 

Veranstaltungsort der Iffina 2013 ist erneut das Ausstellungszentrum im zentral gelegenen Stadtteil Kemayoran, das mit dem Shuttle Bus in weniger als einer Stunde vom internationalen Flughafen der indonesischen Hauptstadt aus zu erreichen ist. In der Nähe des Messekomplexes befinden sich zahlreiche internationale Hotels, zu denen während der IFFINA ein kostenloser, gut funktionierender Shuttle-Service eingerichtet wird.

Messegeschehen auf der IFFINA             
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.iffina-indonesia.com
Quelle: Ritthammer Consulting

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.