Kind + Jugend 2022: Es geht wieder los

image_print

Die Kind + Jugend wird im September 2022 erneut zur zentralen Trend- und Orderplattform der internationalen Baby- und Kleinkindausstattungsbranche. Anmeldungen von zahlreichen Key-Playern, aber auch von den ebenso wichtigen kleineren und mittleren Unternehmen mit ihren schönen und nützlichen Produkten, unterstreichen den Wunsch von Industrie und Handel, sich anlässlich der Kind + Jugend vom 8. bis 10. September 2022 wieder persönlich zu begegnen. Die aktuelle, vorläufige Ausstellerliste ist bereits jetzt auf der Homepage der Kind + Jugend einzusehen. Hier ein Auszug: ABC Design, Britax Römer, Candide, Delta Children, Done by Deer, Doudou et Compagnie, Motorola, Gesslein, Hartan, HTS, Jollein, Joolz, Lässig, Osann, Paidi, Pearhead, Recaro, Roba, Schardt, Skip Hop, Sterntaler, TFK, Thermobaby, Thule, Träumeland, Uppababy, Vulli. Nach zwei Jahren Pandemie und vor dem Hintergrund eines schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes zeigt die aktuelle Ausstellerresonanz daher deutlich, dass die Branche ihren Marktplatz in Köln wieder rege nutzen wird. 

Die Messe, die im vergangenen Jahr mit einer kleinen und feinen „Special Edition“ einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Normalität unternahm, wird 2022 den Fokus auf Europa und ausgewählte Regionen wie Nord- und Südamerika sowie Teile Asiens legen. Schon jetzt sind 35 Länder auf Seiten der Aussteller vertreten.

Wichtig ist Kind + Jugend-Director Jörg Schmale aber vor allem die inhaltliche Ausrichtung der Messe auf hochwertige Ausstattungen für Babies und Kleinkinder: „Die Stärke der Kind + Jugend ist neben ihrer internationalen Komponente die Hochwertigkeit des Angebots. Der schon seit einiger Zeit stärker werdende Wunsch von Eltern, ihre Kinder mit nachhaltigen Produkten zu umgeben, wird von den Herstellern auf vielfältige Weise beantwortet und auf der Kind + Jugend dem Fachpublikum präsentiert. Dies ist und bleibt der einzigartige Markenkern der Kind + Jugend.“

Innovation Award 

Aufgerufen sind die teilnehmenden Unternehmen in diesem Jahr erneut – nach zweijähriger Pause – sich an der Ausschreibung im Innovation Award zu beteiligen. Der Award, die wichtigste und renommierteste Auszeichnung der Branche, wird jährlich anlässlich der Kind + Jugend in verschiedenen Kategorien vergeben. Eine Jury aus Fachjournalisten, Gesundheitsexperten und Branchenberatern wählt die Top-Innovationen aus, die auf der Messe in einer attraktiven Sonderpräsentation und online gezeigt werden. Zu den bisherigen acht Produktkategorien wird in diesem Jahr erstmals ein Preis für nachhaltige Produkte ausgelobt: World of Sustainability Kids. Teilnahmebedingungen und Link zur Teilnahme sind über die Kind + Jugend-Website erhältlich.

Hallendurchblick, Halle 10.1

Start-Up-Area

Erneut wird es auch eine Start-Up-Area geben, an der sich junge internationale Unternehmen zu günstigen Bedingungen beteiligen können. Gerade Newcomer, die mit einer innovativen Produktidee den internationalen Markt auf der Kind + Jugend testen möchten, haben hier die Chance, sich unter dem Dach eines attraktiven Gemeinschaftsstandes und im Kontext mit anderen jungen Companies zu präsentieren.

Junge innovative Unternehmen – attraktive Beteiligungsmöglichkeit für junge Unternehmen aus Deutschland
Die Kind + Jugend ist Teil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgelegten Programms zur Förderung der Teilnahme junger deutscher innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland. Der von der Koelnmesse organisierte Gemeinschaftsstand wird auch vom deutschen Messeverband AUMA unterstützt. Die Förderung beträgt je nach Förderstatus 50 – 60 Prozent der Beteiligungssumme. 

Trend Forum – die Bühne für Vorträge, Talkunden und Branchenpräsentationen 
Das Trend Forum der Kind + Jugend bietet allen Messeteilnehmenden die Möglichkeit, sich über Trends und Tendenzen in ihrer Branche aus erster Hand zu informieren. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm wird von internationalen Experten aus Marktforschung und Fachkreisen gestaltet, die aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle Trends, aber auch visionäre Ansätze diskutieren. Best-Pratice-Vorträge und Hinweise für erfolgreiches On- und Offline-Business sind ebenfalls vorgesehen.

Weitere Informationen sowie das aktuelle Ausstellungsverzeichnis finden Sie unter: www.kindundjugend.de
Quelle: Köln Messe

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.