LÄGLER auf der HOLZ-HANDWERK 2022

image_print

Die zahleichen Besucher konnten sich persönlich über Neuheiten, Produkte und Anwendungen informieren. Das Lägler-Team vor Ort stand dabei beratend zur Seite und beanwortete gerne alle technischen Fragen.

Es wurden sehr viele interessante Gespräche geführt. Im Vordergrund standen natürlich vor allem  folgende Themen:

STRUKTURIERT ARBEITEN – DIE TRIO-BÜRSTTELLER

* Vorstellung der Bürstteller

* LIVE – eindrucksvolle, gebürstete Oberflächen schaffen

* Selbst mit den TRIO-BÜRSTTELLERN arbeiten

SCHLEIFST DU NOCH ODER FRÄST DU SCHON?

* Fräs- und Bearbeitungswerkzeuge für die SINGLE

* HUMMEL®-Fräswalze im neuen Systainer – ihre Einsatzmöglichkeiten

AGGRRRESSIV – DER FLIP®-FRÄSVORSATZ

* LIVE-Vorführung

* Selbst mit der FLIP® fräsen

LED-ARBEITSLEUCHTE für TRIO und HUMMEL®

Speziell entwickelte, leistungsstarke LED- Lichtsysteme, jeweils direkt in die Maschine integriert. Die Oberflächenqualität kann damit schon bei der Bearbeitung begutachtet und eine eventuell nötige Korrektur direkt durchgeführt werden.

TRANSCART – VERBESSERTE VERSION

Für einen noch besseren Transport von HUMMEL®, ELF und SUPERHUMMEL.

Neue Räder:

mit hochelastischem, weichem Vollgummibelag für optimalen Fahrkomfort

äußerst bodenschonend, sie hinterlassen keine Spuren

kugelgelagert, für geräuscharmen Lauf

Überarbeitetes Chassis:

kompaktere und stabilere Ausführung

einfacherer Zusammenbau (mit Innensechskantschlüssel)

ohne Umbau einsetzbar für HUMMEL, ELF und SUPERHUMMEL

Als besonderes Highlight  erwies sich bei den Kunden vor allem das Strukturieren von Holzoberflächen mit den TRIO-Bürsttellern.

Denn es sind die individuellen Lösungen, mit denen man heutzutage besonders beim Kunden punktet. Mit Themen wie Nachhaltigkeit und Natürlichkeit, die mehr denn je im Trend liegen.

Verkaufsleiter Roland Schleif präsentierte die Neuheiten auf der Holz Handwerk in Nürnberg

Handwerker können ihren Kunden nun eine Strukturierung sowohl bei einer Neuverlegung als auch im Zuge einer Renovierung anbieten. Diese Strukuturierung in nur einem Arbeitsgang verleiht dem Fußboden einen einzigartigen Charakter – macht ihn haptischer und hebt ihn optisch hervor. Deshalb bietet Lägler seinen Kunden jetzt noch mehr Möglichkeiten! Speziell für die Dreischeibenmaschine TRIO wurden drei verschiedene Bürstteller entwickelt, die mit wenigen Handgriffen anstelle der regulären Schleifteller montiert werden können. Ihre Anwendung ist denkbar einfach und nahezu staubfrei. Dazu liegt den, im praktischen Systainer gelieferten, Bürsttellern eine detaillierte Anleitung bei.

Für Weichholzböden empfiehlt Läger die mit Nylon bestückte Version. Diese ermöglicht ein sanftes Herausarbeiten der Struktur mit überzeugenden Ergebnissen. Beim Bürsten, beispielsweise von Dielen, kann man damit deren rustikalen Charakter noch eindrucksvoller hervorheben.

Die unterschiedlichen Hartholzböden erfordern den Einsatz dazu passender Materialien.

Daher wurden dafür sowohl Messing- als auch Edelstahlbürsten entwickelt. Je nach gewünschter Intensität der Strukturierung setzt man entweder die Messing- oder die deutlich aggressiveren Edelstahlbürstteller für die Bearbeitung ein.

Damit entstehen Oberflächen, die begeistern!

Ein weiteres Highlight auf der Messe war die Vorbereitung von Böden bei Neuverlegung oder Renovierung – kein Problem mit dem umfangreichen Sortiment an Schleif- und Fräswerkzeugen, die die Firma Lägler speziell für ihre Maschinen entwickelt hat!

Die folgenden Arbeiten können damit effizient und zeitsparend ausgeführt werden:

SANIERUNG ALTER HOLZFUẞBÖDEN

mit der Fräswalze IGEL (für Flächenschleifmaschinen HUMMEL und ELF)

und dem Fräsvorsatz für die Randschleifmaschine FLIP:

Entfernen:

 * Farb-und Teppichkleberreste

 * Ausgleichsmasse

 * Teppich- und Korkrückenreste

 * Ochsenblut

 * schmierende Parkettlacke

Vorbearbeitung:

  * stark geschüsselter Dielenböden

UNTERBODENVORBEREITUNG

mit den Werkzeugen für die Einscheibenschleifmaschine SINGLE:

 Anschleifen und Einebnen:

 * Estriche

 * Sinterschichten

Entfernen von Resten:

 * Filzrücken

 * Putz

 * Parkett- und Fliesenkleber

 * Spachtelmassen

 * Farben

 * Dünne Bitumenschichten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.laegler.de
Quelle: Lägler

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.