Novy Easy bedeutet automatisch

image_print

Einmal in Betrieb genommen, steuert sich der Muldenlüfter selbst, da er seine Leistung automatisch an das Kochgeschehen anpasst. Wer mit der Novy Easy kocht, kann sich deswegen voll auf die vier großen Kochzonen mit jeweils 3.000 Watt Maximalleistung konzentrieren. Einschränkung durch großes Kochgeschirr gibt es nicht. Denn jeweils zwei Kochzonen lassen sich zu leistungsstarken Flexzonen zusammenschalten. Und auch dies geschieht wahlweise vollautomatisch, sobald eine ausreichend große Pfanne oder eine Grillplatte auf dem dunklen Glas des Kochfelds platziert werden. Weitere Features wie die Ankochautomatik, die Warmhaltefunktion und die Chef-Funktion helfen dabei, sich voll auf das Kochen konzentrieren zu können – und zeigen beeindrucken, dass die Easy ihren Namen zu Recht trägt. 


Wie von Novy gewohnt, arbeitet auch die Easy ausgesprochen leise, so dass die Kochgeräusche lauter sind als der Dunstabzug. Dazu tragen die Schalldämpfer, der spezielle Motor und die akustisch optimierte Konstruktion bei. Der edle Muldenlüfter lässt sich einfach und schnell installieren. Die Einbauhöhe beträgt lediglich 22,5 cm, unter der Arbeitsplatte bleibt ausreichend Stauraum.  

Die Novy Easy ist seit August 2021 im Küchenfachhandel erhältlich.  

Mehr über die Novy Easy finden Sie unter https://www.novy.com/de-de/kochfelder-mit-dampfabzugshaube/novy-easy/ 
Quelle: NOVY

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.