Silent Gliss präsentiert neuartiges, modulares Blenden- und Box-System für Rollo

image_print

Mit den neuen Rollo-Blenden und -Boxen setzt Silent Gliss einen weiteren Trend im Bereich Lichtmanagement und Blendschutz. Beide Produkte vereinen Funktionalität sowie Design und integrieren Rollo-Systeme perfekt in das Wohn- und Arbeitsumfeld.

Die Rollo-Box kann komplett in die Decke eingebaut werden. Der Behang wird inklusive Beschwerungsprofil vollständig und bündig eingezogen. Alternativ lässt sich das komplette Rollo-System hinter den neuen Blenden, erhältlich wahlweise in eckigem oder abgerundetem Design, verbergen.

Die pulverbeschichteten Metallblenden und -Endabdeckungen können mühelos durch den „Click-in“-Mechanismus angebracht werden. Zusätzlich bestellbare seitliche Führungsprofile sorgen für klare Linien am Fenster und eine ideale Abdunkelung ohne Lichtspalt.

Mit den schwarzen Blenden in eckiger und runder Ausführung werden bewusst Akzente gesetzt

Videos zur einfachen Montage der Systeme sind auf dem Youtube-Kanal von Silent Gliss zu sehen. Hier das Beispiel Blende-Wandmontage: https://youtu.be/g4b6N3GUHUk

Komplett in die Decke eingelassene Rollo-Box, Swiss engineered by Silent Gliss. Es gibt sie in den Farben Weiss und Schwarz

Weitere Informationen gibt es unter www.silentgliss.at
Quelle: Silent Gliss

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.