Nachhaltigkeit im Fokus: „Ethical Style“ mit neuen Spots vor Ort auf den Frankfurter Konsumgütermessen

Die unterschiedlichen Facetten von Nachhaltigkeit stehen bei den Konsumgütermessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld im Mittelpunkt. Dies gelingt sowohl mit dem Programm Ethical Style, an dem sich nun neu auch die Aussteller der Christmasworld und Creativeworld beteiligen können, als auch durch Spots auf dem Messegelände, die nachhaltige Produkte in ihrer Vielfalt ins Rampenlicht rücken.

Mehr...

Mit Messen offensiv in die Zukunft: Die Konsumgüterwelt ist zurück in Frankfurt

Persönlicher Austausch ist momentan wichtiger denn je. Denn die weiterhin herausfordernden wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen, der beschleunigte gesellschaftliche Wertewandel und die fortschreitende Digitalisierung erfordern neue Lösungen und innovative Herangehensweisen für die globale Konsumgüterbranche.

Mehr...

Together – starkes Leitthema verbindet Christmasworld und Paperworld Trends 2021/22

„Together“ markiert eine neue Ära der Christmasworld und Paperworld Trends, deren Produkt- und Stilwelten sich in den weltweiten Konsumtrends immer stärker annähern. Die logische Konsequenz sind drei gemeinsame Trendaussagen mit den kommenden Themen, Farben, Materialien, Inspirationen und Styles. Sie geben dem internationalen Deko- und PBS-Handel Orientierung für die individuelle Produktzusammenstellung.

Mehr...

Christmasworld – Rethinking the Holiday Season – Virtuelles Treffen mit ermutigenden Erkenntnissen

Am 28. Juli fand das kostenfreie Web-Seminar der Christmasworld in Kooperation mit Fashion Snoops statt und erreichte online über 480 Teilnehmer. Führende Branchen-Experten für Festdekoration und das Team Home + Interiors von Fashion Snoops diskutierten gemeinsam, welche Auswirkungen die COVID-19-Pandemie auf die Festtage hat und wie sie in den kommenden Jahren unsere Traditionen beeinflussen wird.

Mehr...