Die DOMOTEX 2023 findet wie geplant vom 12. bis 15 Januar statt.

image_print

Brief von Sonia Wedell Castellano an die Branche:

Sehr geehrte Partner und Freunde der DOMOTEX,

in den letzten Tagen und Wochen erreichen uns zunehmend konkrete Hinweise, dass im Markt gezielt Gerüchte gestreut werden, die DOMOTEX 2023 würde nicht wie geplant stattfinden oder nennenswerte (Besucher-)Gruppen diese nicht besuchen. Offenbar lancieren gewisse Interessensgruppen gezielt Falschinformationen, um ihre individuellen Partikularinteressen zu verfolgen.

Wir distanzieren uns ausdrücklich sowohl inhaltlich als auch in Art und Weise von einem derartigen Vorgehen.

Gerüchte über eine Absage sorgen natürlich für große Verunsicherung bei Ihnen und in der gesamten Community, sowohl auf Aussteller- als auch auf Besucherseite. Ich wende mich daher heute mit diesem Schreiben an Sie, um Ihnen die Gewissheit zu geben, dass diese Gerüchte schlicht nicht der Wahrheit entsprechen.

Die DOMOTEX 2023 wird in jedem Fall vom 12. bis 15. Januar stattfinden!

Selbstverständlich ist uns dabei bewusst, dass die Rahmenbedingungen sehr herausfordernd sind: der Ukraine-Krieg, die Inflation und die gestiegenen (Energie-)Kosten machen uns allen zu schaffen. Umso wichtiger ist es dass die DOMOTEX als die Leitmesse für Bodenbeläge und Teppiche gerade in diesem schwierigen Umfeld eine verlässliche Plattform bietet und Ihnen eine Möglichkeit zum persönlichen Austausch, Netzwerken und das Anbahnen neuer Geschäftschancen bietet!

Bereits 700 Aussteller aus knapp 50 Ländern in 8 Hallen sehen das genauso und werden die DOMOTEX 2023 nutzen, um allen interessierten Fachbesuchern ihre Neuheiten und Innovationen – nicht zuletzt zum Thema Nachhaltigkeit – vorzustellen. Dafür haben mein Team und ich in den letzten 12 Monaten hart gearbeitet und wir sind stolz, der Branche endlich wieder ihre verdiente Plattform mit tollen Highlights anbieten zu können!

Und nicht nur die Aussteller, auch und gerade die Besucher stehen fest an unserer Seite und freuen sich auf ihren Besuch im Januar in Hannover:

Stephan Hermes, Geschäftsführer der Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG
„Die DOMOTEX ist seit vielen Jahren ein Schaufenster der Teppich- und Bodenbelagsbranche. Nun kann sie endlich wieder nationale und internationale Aussteller und Besucher mit viel Kaufkraft nach Hannover bringen. Ich bin sicher: Die DOMOTEX wird ihre Stärken auch im Jahr 2023 voll ausspielen und noch weiter ausbauen.“

Michael Roithner, Zentraleinkäufer, POCO Einrichtungsmärkte GmbH
„Wir planen an allen vier Messetagen die DOMOTEX 2023 zu besuchen. Wir sind auf der Suche nach neuen Produkten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, Inspiration, nachhaltigen Materialien und den Trends von morgen.“

Mustafa Nac, Export Operation Manager, Bahariye Hali
“Nach 3 Jahren wird unsere Vorfreude auf die Teilnahme an der wichtigsten Bodenbelagsmesse der Welt immer größer. Als Hersteller von maschinell gefertigten Teppichen möchten wir unsere Kunden sehen, mit denen wir seit langem zusammenarbeiten, und neue Kunden gewinnen. Wir können sagen, dass es unerlässlich ist, an der Domotex teilzunehmen, um potenzielle neue Kunden zu finden und ein wichtiger Akteur auf diesem Markt zu bleiben. Diese Messe wird einen sehr wichtigen Platz einnehmen, um sicherzustellen, dass unser Geschäft, das während der Pandemie zugenommen hat, im gleichen Tempo weitergeht.”

Yasmine Khamis, Vorsitzende der Oriental Group, Oriental Weavers
„Die DOMOTEX ist Treffpunkt für die internationale Teppichwelt. Alle wichtigen internationalen Vertreter dieser Branche kommen zusammen, um Trends und Produkte zu präsentieren und Ideen auszutauschen. Für uns ist es wichtig bei der DOMOTEX 2023 dabei zu sein, um mit unseren Kunden und Interessenten in Kontakt zu bleiben und neue Geschäftsbeziehungen zu schließen.“

Bernhard ter Hürne, Geschäftsleitung, ter Hürne GmbH & Co. KG
„Wir glauben an unseren Vorteil, die DOMOTEX als das führende Schaufenster für Bodenbeläge aus Europa für ter Hürne zu nutzen. Unsere durchschnittlichen Kosten pro Neukontakt sind exzellent. Und die DOMOTEX besetzt die richtigen Themen, die uns als europäische Hersteller in der internationalen Welt der Bodenbeläge die Bühne für relevante Differenzierung bieten. Dies nicht zu nutzen wäre eine vergebene Chance. Wir glauben auch, es ist im Interesse der europäischen Fußbodenhersteller, zusammen dieses Forum zu verteidigen und hier auszubauen. Daher haben wir uns entscheiden auf der DOMOTEX auszustellen, und zwar nicht nur 2023 sondern und auch 2024, wenn die DOMOTEX ihre Zukunftsrelevanz weiter entwickeln wird.“

Also, seien Sie versichert: die DOMOTEX wird wie geplant und erfolgreich stattfinden, denn nur die DOMOTEX bietet die weltweit einzigartige Plattform für Teppiche und Bodenbeläge.
Wenn Sie Fragen oder Hinweise haben – mein Team und ich stehen Ihnen immer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da!!

Mit freundlichen Grüßen

Sonia Wedell-Castellano
DOMOTEX , Global Director

Weitere Informationen finden Sie unter www.domotex.de
Quelle: Messe Hannover

 

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert