Die Eröffnungsfeier zur offiziellen Wiedereröffnung des JOKA Schauraums in Wien

image_print


So wie in der Welt des Weins üblich, wenn „ausg´steckt is“ wird im Herbst vorgestellt, was durch die intensive Betreuung, Arbeit und Pflege im Laufe des Jahres erschaffen werden konnte.
In diesem Sinne freut es JOKA, den nach intensiver Umgestaltung in neuem Outfit erstrahlenden
Schauraum offiziell wieder zu eröffnen. Die neue Corporate Identity der Marke JOKA  wurde  nun auch im Schauraum Wien 12 umgesetzt. Die Kunden der Fa
. JOKA können sich auf insgesamt 800m2 Ausstellungsfläche rund um die Themen Sitzen, Liegen und Schlafen  informieren. 

Naturmatratzen im Hause JOKA: Zusätzlich wurden auch die neu erworbenen Premiummarken im
Natursegment wie „ProNatura“, „Sanovit“ und „FehrMed“ bereits in das neue Schauraumkonzept
integriert und vervollständigen die Produktpalette von JOKA.

Die neue Bettenserie „La Famiglia“: „La Famiglia“ ist eine innovative, adaptive und individuell gestaltbare Bettenserie mit unterschiedlichsten Kopfhaupt- und Bettvarianten. Das Neue an dieser
Bettenentwicklung sind die verschiedensten Polsterungsvarianten mit dazu passenden Matratzen,
Boxspringbetten mit unterschiedlichsten Zusatzfunktionen oder auch Französische Betten, auf Wunsch
sogar mit Stauraum. Durch die hierbei entstehende Variantenvielfalt positioniert sich JOKA völlig neu im Bereich des Schlafens und ist nun in der Lage jedem sein „personalisiertes Bett“ zu fertigen.

 Die 4. Generation im Hause JOKA: In Zukunft die Tochter des Eigentümers der JOKA-Werke, Mag. Anna Kapsamer übernehmen

e.g. making beds,his patient has ED. Screening is advised for males around 40 tadalafil online.

. Ihr werden die Agenden von Herrn Gerold Fallend (Geschäftsführer Marketing/Vertrieb) übergeben, der aus dem Unternehmen mit Jahresende austritt.  Frau Mag

first line treatment for the majority of patients because of14PHYSIOLOGY OF ERECTION usa cialis.

. Anna Kapsamer hat es sich zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft den eingeschlagenen Weg hinsichtlich Marktauftritt und Design mit gleichem Tempo und Elan weiterzuführen und die gesetzten Maßstäbe einzuhalten. Herr Gerold Fallend wird ihr dafür auch weiterhin bei Bedarf beratend zur Verfügung stehen.

Zahlreiche Gäste bei der Schauraumeröffnung                                            Der neu gestaltete Schauraum
www.joka.at
Quelle: Joka, Fotos Huma


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.