Liebherr-Hausgeräte verbessert die Energie-Effizienz über das gesamte Sortiment

image_print

Zur Sortimentsumstellung im März 2024 geht Liebherr-Hausgeräte in Österreich mit insgesamt 230 neuen Modellen an den Start. Allen neuen Kühl- und Gefriergeräten gemeinsam ist die erneute Steigerung der Energie-Effizienz. Eine Zielsetzung, die bei Liebherr seit vielen Jahren konsequent und sehr erfolgreich von Generation zu Generation mit immer neuen Bestwerten umgesetzt wird. So kommen bei Liebherr nur hochwertige, langlebige Vakuumisolationspaneele aus Kieselsäure sowie die patentierte BluRoX-Technologie zum Einsatz. Beide Isolationstechnologien altern sehr langsam, sodass der Energieverbrauch auch nach vielen Jahren der Nutzung noch nahezu konstant niedrig bleibt – ganz im Gegensatz zu anderen gebräuchlichen Isolationsmaterialien.

„Als spezialisierter Premium-Anbieter möchten wir die Umweltauswirkungen unserer hochwertigen Liebherr-Produkte so gering wie möglich halten – über den gesamten Lebenszyklus. Den größten Stellhebel sehen wir beim Energieverbrauch von Kühl- und Gefriergeräten während der Nutzungsphase, schließlich sind sie Tag für Tag 24 Stunden im Einsatz”, so Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH. „Mit dem diesjährigen frischen und sparsamen Produktportfolio bauen wir nun unsere aktuelle Spitzenposition in Sachen Energieeffizienz weiter aus.“

Dabei sind die Geräte nicht nur verbrauchsarm sondern auch extrem leise. Der Geräuschpegel der Kühl-Gefrierkombination CBNbsa10 liegt bei überragenden 29 db(A). Die leisesten Liebherr Kühlschränke aller Zeiten sind fünf Einbaugeräte mit sogar nur 27 dB(A).

Alle Informationen zum neuen Produktportfolio der Liebherr Kühl- und Gefriergeräte sind unter home.liebherr.com zu finden.
Quelle: Liebherr

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert