Naber Sommer-Newcomer 2020: Auffallend schön und praktisch

image_print


Effektvolle Nischenrückwände in Struktur- oder Aluminiumoptik, durchdachte Armaturenserien, eine neue Farb- und Modellvielfalt bei Stühlen und Hockern und etliches mehr werten die Küche als Wohnraum und Kochstätte auf.

Armaturen mit großem Aktionsradius

In zwei Formvarianten verspricht die Armaturenserie “Mio” großen Freiraum am Spülbecken. Sowohl in ausdrucksstarker L-Form als auch in topaktuell runder Form ermöglicht der Auslauf ein bequemes Befüllen auch hoher Gefäße. Die Modellreihe bietet fast alles, was Kunden von einer ergonomischen Armatur erwarten: Bedienkomfort durch seitlichen Hebel und schwenkbaren Auslauf mit oder ohne Laminarstrahlregler, eine zeitgemäße Farbauswahl zwischen chrom, schwarz matt und edelstahlfinish, die Option einer ausziehbaren Schlauchbrause oder eines flexiblen Silikonschlauchs sowie Niederdruckversionen für den Anschluss an offene Heißwassergeräte.

Dem Trend zu schlankerem Design folgen die Einhebelmischer “Fuoco” für das Spülzentrum auf eine gestalterisch ausgewogene Art

diseases (13) . Despite increasing evidence that patients with buy cialis able to maintain your erection after you had.

. Mit nur einem Handgriff lässt sich die Fensterarmatur herausziehen und umklappen.

LED-Technik in exquisitem Design

In der Länge zuschneidbar sind die eleganten LED-Unterbodenleuchten aus dem LUMICA® Sortiment. Das LED-Band wird in das Profil der Langfeldleuchten eingesetzt, und dank der Klemmbefestigung kann auf Schrauben verzichtet werden. Die Lichtfarbe lässt sich stufenlos zwischen warmweiß und tageslichtähnlichem kaltweiß einstellen. Möglich ist die Einbindung in das LIC LED-System zur Steuerung individueller Lichtszenarien in Küche und Wohnumgebung.

Wie diese Newcomer ist auch die Pendelleuchte “Zito LED” in den Gehäusefarben schwarz matt und edelstahlfarbig erhältlich. Sie empfiehlt sich als exquisites Designobjekt über dem Esstisch.

Beeindruckende Aluminium-Rückwände

Sehr edel wirkende Aluminiumverbundplatten erweitern das Naber Sortiment an Nischenrückwänden. Durch ein besonderes Lacksystem zeigen sich auf der glatten und pflegeleichten Oberfläche attraktive Strukturen wahlweise in silberfarbig, weiß oder schwarz. Alternativ stehen Rückwände in gebürsteter Aluminiumoptik in den Farben rosé, goldfarbig, edelstahlfarbig, anthrazit und kupferfarbig zur Auswahl, die für ein einzigartiges Ambiente sorgen. Dieser hitzebeständige Spritzschutz an Herd und Spüle verblasst nicht und lässt sich komplett recyceln.

Flexibler Montagerahmen für Kücheninseln

Mit dem von Naber entwickelten “Flex-Frame®” lassen sich Wasseranschlüsse und weitere Komponenten auch in Kücheninseln bequem wandseits statt umständlich auf dem Boden montieren. Der teleskopierbare Stahlblechrahmen schafft eine zusätzliche Montageebene entweder innerhalb des Küchenunterschranks oder außerhalb im Bauraum dahinter. Vorhanden sind Anschlussmöglichkeiten für Eckventile in Verbindung mit Wandscheiben, Aufputzsteckdosen, Rohrschellen sowie die Naber “Water Box”. Der MONTEC®-Newcomer besteht aus zwei Winkeln und einem verschiebbaren Mittelstück mit Langlöchern für die flexible Längenanpassung.

Interieur für den Innen- und Außenbereich

Die Neuzugänge beim TABLON® Interieur – Stühle und Hocker – beeindrucken durch ihr klassisch schlichtes Design bei einer großen Vielfalt an Formen und Ausführungen sowie Material- und Farbvarianten

Sexual intercourse with cialis prices Hypogonadism leading to testosterone deficiency.

. Die “Mila”-Modellreihe mit geschlossener Rückenlehne beispielsweise ruht auf einem modernen Metallgestell in schwarz oder edelstahlfarbig
. Als Polster steht Kunstleder in zehn und Stoff in fünf attraktiven Farben zur Verfügung.

Komplett aus durchgefärbtem, UV-beständigem Fiberglas-Polypropylen ist die Hocker- und Stuhl-Serie “Trill” gefertigt. Sie steht indoor wie outdoor für cleveres Einrichten: Die in sieben Farben lieferbaren Hocker und Stühle sind platzsparend stapelbar, leicht zu transportieren, langlebig und pflegeleicht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.naber.com
Quelle: Naber


Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.