NACHRUF Bernard DEHEEGHER

image_print

Bernard DEHEEGHER 6. Dezember 1950 – †13. Oktober 2021 

Seit seiner Ernennung im Jahr 1984 als Verantwortlicher für den Möbelexport, zunächst bei Febelhout und seit 2007 bei Fedustria, und bis zu seiner Pensionierung im Januar 2018 war Bernard das Gesicht der belgischen Möbelindustrie im In- und Ausland, wo er auf ein breites Netzwerk von Kontakten zu Produzenten, Importeuren, Händlern, Journalisten und Messeveranstaltern zurückgreifen konnte. Er war für den Erfolg von BelgoFurn verantwortlich.

Mit seinem Charme verstand er es, auch die schwierigsten Gesprächspartner zu bezaubern, so dass es schwierig war, “nein” zu ihm zu sagen, und er setzte oft Dinge durch, die andere nicht oder nur mit Mühe erreichen konnten.

Sein unerwarteter Tod hinterlässt eine große Lücke bei vielen Freunden des Sektors im In- und Ausland. Unser Mitgefühl gilt insbesondere seiner Frau Martine und seinen Kindern Benoit und Bénédicte.

Die Abschiedsfeier für Bernard findet am Samstag, dem 23. Oktober, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Bavo in Watou statt, gefolgt von der Beerdigung auf dem Friedhof von Watou.

Vor dem Gottesdienst besteht ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, die Familie zu begrüßen.
Ein letzter Gruß kann beim Bestattungsinstitut Demuys, Duinkerkestraat 143 in 8970 Poperinge, werktags von 14.30 bis 19 Uhr und samstags von 14.30 bis 18 Uhr gehalten werden.

Quelle: Fedustria

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.