Sedda – Neues Qualitätsgütesiegel MÖBEL und neue Kollektion 2022

image_print

Bereits seit 1978 darf sedda das österreichische Qualitätsgütesiegel AUSTRIA führen. Voraussetzung für das Gütesiegel ist die wiederkehrende Überprüfung der Fertigungstechniken und Materialien durch das österreichische Holzforschungsinstitut. Somit zählt das Traditionsunternehmen zu den ersten heimischen Möbelproduzenten, die mit diesem Prädikat für ALLE Produktgruppen –  Polstermöbel, Betten und Matratzen – ausgezeichnet wurden.

Mittlerweile produziert sedda schon seit über 40 Jahren nach den Richtlinien der Holzforschung Austria, die mit der RAL Gütergemeinschaft Möbel vergleichbar ist. Fast 2 ½ Jahrzehnte war sedda auch Teil des Normenausschusses, der diese hohen Standards beschlossen hat. Stetiger Beweis für die unnachahmliche Qualität des Familienunternehmens aus Wallern.

Das stilistische Thema der sedda-Kollektion 2022 bietet eine moderne Interpretation des Mid-Century-Gedankens gepaart mit einladender Eleganz. Minimalistische Werke voller Kontraste: harmonische Naturtöne (Beige, Sand, warmes Grau, natürliche Grün- und Braunschattierungen) werden mit dezenten Farbklecksen kombiniert. Mit klaren Linien, reduzierten Formen und hochwertigen Materialien werden einzigartige Living-Bereiche geschaffen. Trotz der Reduktion auf das Wesentliche wird kompromisslos luxuriöses Wohnen mit Wohlfühlcharakter zelebriert. Die neuen Stoffe sind von der Natur inspiriert und werden zeitgemäß interpretiert: Leinen und Baumwolle, aber auch Recycling-Stoffe liegen besonders im Trend.

Ausschließlich heimische Massivhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft werden für die Fertigung verwendet und nach traditioneller Handwerkskunst verarbeitet. Mit dieser Mentalität schafft es das Unternehmen, eine beachtliche Recyclingquote von 93 % zu erzielen. Außerdem kommen nur nach „Ökotex Standard 100“ geprüfte und allergieneutrale Stoffe, Leder und Polstermaterialien zum Einsatz.

Smarte Möbel mit Zukunft: Ob integriertes Infrarot-Tiefenwärmesystem, Sofa-Ladestation für Mobiltelefone und Tablets oder ergonomische Relax-Funktionen – sedda fertigt multifunktionale Premium-Möbel mit Mehrwert. Hier gehen Homeworking und komfortable Wohnlandschaften eine harmonische und raffinierte Symbiose ein, die auf ihre eigene Weise entzückt.

ARTEMIS – Sitzen deluxe

Die neue Wohnlandschaft ARTEMIS begeistert mit ihrer klaren Formensprache und puristischen Anmutung. Die großzügigen und durchgängigen Sitz- und Liegeflächen ohne Teilung verleihen dem Design eine einzigartige Handschrift. Jedes Element kann mit hoher oder niedriger Lehne ausgeführt werden, was eine Vielzahl an Möglichkeiten eröffnet. Ebenso können zwei großzügige Liegeelemente zu einem übertiefen „Bigsofa“ vereint werden – Perfektioniert wird das Modell durch die elektrische Vorziehfunktion in den Sitz- und Liegeelementen, während gleichzeitig die Federkern Deluxe Polsterung mit einem mittelfesten elastischen Sitzgefühl verwöhnt. Ein klares Statement setzt ARTEMIS mit dem neuen Stoffhighlight NAPOLI auch in puncto Nachhaltigkeit. Denn die elegante Stoffkreation besteht zu 100 Prozent aus recycelten Materialien – 55 Prozent Polyester aus recycelten PET-Flaschen und 45 Prozent regenerierte Baumwolle. Designt in Italien, gibt es den Stoff NAPOLI in vielen schönen Farbkombinationen.

Sedda Artemis

PIAZZA – Sofa-Feeling am Esstisch

Die Dining-Serie PIAZZA zieht mit ihrem filigranen, puristischen Design alle Blicke auf sich. Ein graziles Fußgestell sowie ein schmaler Sockel betonen die elegante Linienführung und bringen modernes Flair in den Essbereich. Stilvoll integriert sich PIAZZA in jedes Ambiente – und begeistert gleichzeitig mit perfektem Sitzkomfort. Denn die hochwertige Polsterung mit Unterfederung sorgt für ein wohliges Sitzgefühl und lang gleichbleibenden Komfort. Die ergonomisch abgestimmte hohe Rückenlehne mit Lordosenpolsterung rundet das bequeme Gesamtkonzept ab. Von der Langbank über die Eckvariante bis hin zur U-Lösung ist PIAZZA individuell bis auf 10 cm planbar. Passend dazu kann die Dining-Serie um die neuen PINO Polstersessel erweitert werden. Das klare Design mit oder ohne Armlehne harmoniert ausgezeichnet mit verschiedenen Stilen und Essplatzgruppen
.

 
Sedda Piazza

 DUKE – Bett zum Träumen

Cleane Eleganz und himmlischer Schlafkomfort: Das neue Boxspringbett DUKE verbindet modernes Design mit einem perfekten Liegegefühl. Zum Blickfang wird neben dem großzügigen Kopfhaupt insbesondere der voluminöse Polsterrahmen. Auf Wunsch kann der vordere Teil als integrierte Polsterbank ausgeführt werden. Die bodennahe Gestaltung ohne Füße sowie die spezielle Nahtführung sorgen für elegante Rundungen in der sonst kubischen Formensprache. Eine Box mit unterfedertem Bonellfederkern kombiniert mit der Kingline-Boxspringmatratze verschafft das  ausgezeichnete Liegegefühl. Der Bezug ist aus Bisonleder in der Farbe Honig.

Sedda Duke

NOVA – zeitloses Multitalent

Mit dem Newcomer easy NOVA beweist sedda einmal mehr seine Kompetenz in Sachen Wandlungsfähigkeit. Die Weiterentwicklung des patentierten easy Schlafsystems beeindruckt mit neuen Tools und enormer Flexibilität. So können Kopfhochsteller und Matratzenschoner, elektrische oder manuelle Schlafbankfunktion, Infrarot-Tiefenwärmesystem, Powerstation, Stauraum und verschiedene Sitzqualitäten frei kombiniert werden. Dazu kommen die neue elektrische Relaxfunktion, bei der sich die Lehne nach hinten neigt und ein verstecktes Fußteil ausfährt, sowie die neue manuelle Gliderfunktion, bei der der Sitz durch den Körperdruck in eine entspannte Loungeposition gleitet.


Sedda Nova

Weitere Informationen finden Sie unter www.sedda.at
Quelle: Sedda

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.