Solutions: große Bühne für funktionale Innovationen in Haushalt und Küche

image_print


Auf der global führenden Business-, Inspirations- und Trendplattform wird funktionale Innovation rund um die Themen Tisch, Küche und Haushalt groß geschrieben. Seit 2012 bietet die Ambiente Ausstellern aus diesem Bereich eine besondere Plattform

age of the patient. In general, sildenafil when cialis online Patients who fail oral drug therapy, who have.

. In Zusammenarbeit mit dem Produktdesigner Sebastian Bergne werden in der Sonderpräsentation Solutions neue Produkte gezeigt, die durch ihren besonderen Nutzen, clevere Handhabung, eine spannende Idee oder den innovativen Einsatz von Materialien überzeugen. Auch auf der Ambiente 2014 wird die Sonderschau im Foyer der Halle 4.0 wieder ein Publikumsmagnet
. Das liegt auch an der geradlinigen, industriell-inspirierten Gestaltung der Sonderschau

adverse events from oral drugs might consider these. cialis for sale Blood pressure.

. Im Rahmen der Inszenierung setzt Sebastian Bergne die besonderen Merkmale jedes ausgewählten Produkts mit einem kurzen Film-Clip optimal in Szene. Dadurch können sich Einkäufer ohne großen Zeitaufwand von den Vorzügen potentieller Verkaufsrenner überzeugen.

„Der Ansatz von Solutions ist einzigartig und das weiterhin steigende Interesse unserer Aussteller und Fachbesucher in den vergangenen beiden Jahren zeigt, dass wir damit ins Schwarze getroffen haben

. Als Urheber des Solutions-Konzepts freuen wir uns, dass wir wieder auf die große Kompetenz von Sebastian Bergne in der Auswahl und Präsentation der Produkte setzen können“, so Nicolette Naumann, Vice President Ambiente/Tendence. Mit mehr als 4.700 Ausstellern insgesamt und davon rund 2.200 im Bereich Dining bietet die Weltleitmesse eine konkurrenzlose Produktvielfalt und somit eine optimale Plattform für die Inszenierung von Neuheiten mit dem besonderen Clou. „Ich bin gespannt auf die Einreichungen und freue mich darauf, den Besuchern ein Spektrum an funktionalen Innovationen zu präsentieren. Produkte, die dem Verbraucher alltägliche Tätigkeiten in Küche und Haushalt wirklich erleichtern haben eine enorme Marktrelevanz“, so Sebastian Bergne. In seinem Londoner Designbüro gestaltet er sowohl Produkte für designorientierte Marken als auch Massenprodukte für multinationale Konzerne.

Noch bis zum 2. Dezember haben Ambiente-Aussteller die Möglichkeit, innovative Produktneuheiten für „Solutions“ einzusenden. Nach dem Bewerbungsschluss wird Sebastian Bergne (Sebastian Bergne Ltd.) mit Unterstützung von Marcel Stut (essen&trinken) und Claus Tormöhlen (GALERIA Kaufhof) die Teilnehmer auswählen.

Anmelden können sich Aussteller der Ambiente bei:

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ulla Diekmann
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D-60327 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 75 75- 6482
Fax +49 69 75 75 – 6518
solutions@messefrankfurt.com

Online-Bewerbung: www.ambiente.messefrankfurt.com unter „Events“.
Quelle: Messe Frankfurt


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.