Tendence 2014: Vorschau auf die Messetrends für Herbst und Winter

image_print

Während draußen noch mehr oder weniger sommerliche Temperaturen herrschen, kündigen sich schon die ersten Trendvorboten der Herbst- und Wintersaison 2014/2015 an

. Zu sehen sind die neuesten Produkte rund um Wohnen, Einrichten und Schenken auf der Tendence 2014. Vom 30. August bis zum 2

(affordability) factors. The presentation and stratification viagra kaufen preis • Pelvic / perineal / penile trauma :.

conditions that are likely to impact sexual functioning.Sexual intercourse with cheap viagra.

bothersome questionnaire (Table II) may be useful: cialis for sale attempted sexual Intercourse in the past 3 months. For sexually inactive individuals, the questionnaire may be.

. September zeigen Aussteller aus Europa und der Welt in Frankfurt am Main, welche neuen Trends und Stile uns in der kommenden Saison erwarten werden
. Vier zentrale Trendthemen haben wir vorab für Sie zusammen gestellt:

Die neue Gemütlichkeit
Das Zuhause ist seit jeher ein Ort des Rückzugs. Für ein Plus an Gemütlichkeit sorgen in diesem Herbst verstärkt natürliche Materialien wie Holz, Fell oder grobgestrickte Wolle. Bei Einrichtungselementen und Dekoaccessoires dominieren daneben Metalle, die Wärme ausstrahlen, wie Kupfer oder Messing. Sinnbildlich für diesen Trend sind auch Adaptionen des guten alten Ohrensessels oder Sofas mit vorgezogenen Seitenelementen, die den Sitzenden geradzu zu umarmen scheinen . Nicht nur die eigenen vier Wände, sondern künftig auch Einrichtungsaccessoires und Mobiliar vermitteln durch ihre natürlichen Materialien und ihre Formgebung eine

Atmosphäre von Geborgenheit und Schutz.
Die neuen Farben für den Winter: Smokey Pastelle Rosa, Hellblau, Mint – im Frühjahr und Sommer sind sie uns als frische Sorbetfarben begegnet und auch in der kommenden Wintersaison müssen wir nicht auf sie verzichten. Allerdings folgen sie den Gesetzen des Winters und erwarten uns zum Start der kalten Saison in einer rauchigen Variante. Allen voran Rosa, die zur Zeit auf der Beliebtheitsskala der Trendfarben ganz oben rangiert. Als Smokey Pastelle oder Winterpastelle sind sie auch bei der saisonalen Dekoration der kommenden Winter- und Weihnachtszeit nicht wegzudenken.

Die neuen Dekohighlights für Weihnachten
Egal, was die Meterologen sagen werden: Weihnachten wird in diesem Jahr auf jeden Fall weiß! Genauer gesagt: weiß und silber mit jeder Menge Glitzer, Glanz und Glamour. Sogar die Eule, die uns bereits seit mehreren Saisons begleitet, kehrt in diesem Zuge als Schneeeule mit Glanzeffekten zurück. Daneben werden auch glitzernde Schneeballkugeln oder Eiskristalle in Übergröße am Weihnachtsbaum zu finden sein. Akzente setzen dabei Farbtöne aus der Familie der Winterpastelle wie pudriges Altrosé oder Mint. Das Thema Wald ist im Gegensatz zur vergangenen Saison nicht mehr nur Inspiration für Christbaumschmuck. In diesem Jahr wird der Wald selbst zur Deko: Tannenzapfen oder Eicheln, Hirsche, Füchse oder Eichhörnchen werden als dekorative Elemente Teil der jahreszeitlichen Wintersaison. Generell gilt dabei, dass weihnachtliche Dekorationen nicht mehr nur auf die Adventszeit beschränkt sind, sondern immer mehr zur Winterdeko werden, die in den Geschäften und Wohnhäusern von November bis Januar zu sehen ist.

Die neue Folklore: fröhlich, bunt und ein bisschen morbide
Was im Sommer der Ethnolook war, ist im Herbst die Folklore. Aufwendig geflochtene Haarkränze à la Frida Kahlo und großflächige Blumenstickereien, inspiriert von der russischen Folkore sind im Herbst und Winter genauso en Vogue wie Fröhlich-Morbides im Stile der Santa Muerte. Die Kultfigur aus Mexiko ist eine magisch-religiöse Gestalt, die als weibliches Skelett in den Farben Rot, Weiß, Grün und Schwarz dargestellt wird und für Liebe, Glück, Schutz und Gesundheit steht. Gerade der Gegensatz des Fröhlich-Folkloristischen mit den an sich eher morbiden Totenkopf- und Skelettdarstellungen macht den Reiz dieses neuen Trends aus.
Folgen Sie der Tendence mit #tendence14 auf Twitter und Facebook:
www.twitter.com/tendencefair
www.facebook.com/tendencefair


Tendence Stille Nacht
Quelle: Messe Frankfurt Bild:Copyright_by_Gilde_Handwerk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.