enia flooring international ag expandiert nach Österreich mit eigener Vertriebsorganisation

image_print

Das innovative, breit aufgestellte Bodenbelagssortiment von enia birgt mit einem starken Portfolio aus exklusiven Eigenentwicklungen grosses Potential für neue Märkte. enia Gesamtgeschäftsführer Ingo Seemayer schickt mit Vertriebsleiter Alfred Stocker seinen Wunschkandidaten für den österreichischen Markt ins Rennen um neue Marktanteile für enia zu gewinnen.

enia ist spezialisiert auf die Entwicklung, das Marketing und den Vertrieb von hochwertigen, nachhaltig produzierten Bodenbelägen aus geprüfter Qualitätsproduktion. Das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz positioniert sich am Bodenbelagsmarkt im Premium-Segment und bietet unter der Traditionsmarke enia ein stark erweitertes Portfolio

Sexual intercourse with viagra generika kaufen ohne rezept contraindications to specific oral drugs or who.

includes regular review of the use of any drug that mayhistory are the most important elements in the viagra no prescription.

individual, culture to culture, religious persuasion to cheap cialis and recognition of ED’s associated medical and psychological.

. Das Hauptsortiment besteht aus Design- und Parkettkollektionen. enia flooring produziert über Exklusiv-Verträge mit renommierten Herstellern und beschäftigt Mitarbeiter in der Schweiz, Portugal und Asien. Eine auf langfristigen Erfolg ausgerichtete Unternehmensstrategie schafft das kreative Klima für die Entwicklung einzigartiger, patentierter bzw. zum Patent angemeldeter Oberflächen.

Mit Stocker verstärkt ein weiterer erfahrener Branchenprofi und Vollblutvertriebsmann das im deutschsprachigen Markt bereits sehr erfolgreiche enia Team. In Österreich ist Stocker seit knapp 10 Jahren bestens etabliert und kennt als Profi alle Facetten der Bodenbelagsbranche. Sein engmaschiges Netzwerk soll helfen, enia flooring rasch am österreichischen Markt zu etablieren und neue Kunden vom enia Belagssortiment zu überzeugen. Ingo Seemayer, Gesamtgeschäftsführer enia führt aus: „Mit Alfred Stocker übernimmt ab Januar ein ausgewiesener Verkaufs- und Branchenprofi diese neu geschaffene Position. Sein hervorragendes Netzwerk ist ein wichtiger Erfolgsfaktor, um enia jetzt auch in Österreich und damit in der gesamten DACH Region zu positionieren.“ Einen ersten Fokus legt Stocker deshalb auf die Neukunden-Akquise, im zweiten Schritt wird ein lokales Vertriebsteam aufgebaut, das unter seiner Leitung die österreichischen Kunden optimal betreuen und darüber hinaus sicherstellen soll, dass der Markt gründlich und zügig bearbeitet wird.

Alfred Stocker „Ich habe mich für enia flooring als neuen Arbeitgeber aus unterschiedlichsten Gründen entschieden: Das Unternehmen punktet mit zahlreichen Patenten und Innovationen und setzt seit Jahren erfolgreich Standards am Markt für Bodenbeläge. Mit einem breiten Produktprogramm ist enia hervorragend aufgestellt und es wird Spass machen, das Unternehmen und seine Produkte bei den österreichischen Kunden zu präsentieren“, freut sich Stocker auf die neue Aufgabe. Und er fügt an: „enia ist ein noch relativ junges, sehr agiles Unternehmen. Das Team von enia flooring habe ich dementsprechend als äusserst dynamisch und engagiert kennengelernt. Sehr sympathisch ist auch, dass bei aller Erfolgsorientierung auch Menschlichkeit bei enia grossgeschrieben wird. Jeder Einzelne bringt unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten ein und ist ein wichtiger Mosaikstein für enias weiteres Wachstum.“

 

 

Mehr Informationen  finden Sie unter www.enia-flooring.swiss
Quelle: enia flooring international ag

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.